Informationen Home Atelier Galerie Archiv

2012

2011

2010

2009

2008

VERANSTALTUNGEN 2007

               

2006

PRESSESTIMMEN

FLYERARCHIV

Januar bis Juni 2007

Kreative Medienkompetenz

Dokumentation des LOS-Förderprojekts

 

 

FEBRUAR AUSSTELLUNG

NOWICA ART

4. Februar 2007, ab 16 Uhr
mit Musik von Jonas & Friends (funkig, rockig, melodisch)

Ola Padzik und Mirek Lados aus Nowica in Polen zeigen in der Musenstube ihre "Naturkunstwerke". Altehrwürdige Holztafeln, die einmal zu ganzen Häusern gehörten, sind von Mirek mit den bunten Farben des Flusslehms bemalt. Und von Ola stammen die einghäkelten Schmucksteine.
Galerie der Künstler im Internet

 

 

MÄRZ-AUSSTELLUNG

EIGENBROTE alias EIGENBRÖTCHEN

9. März 2007, ab 19 Uhr

Eva Kretschmer präsentierte ihre eigenbrötlerischeren Zeichnungen und illustrativen Eigenbrote. Designhappen aus dem Bonbonautomaten gibt es immernoch, Epiwiesoden und Kuchentellerpostkarten.

 

 

WORKSHOP

Kiez zeichnen!

10. und 24. März 2007 von 13 bis 15 Uhr

Da kann jeder mitmachen! Tisch und Stuhl, Papier und Stift, alles vor Ort und mit Carsten Kaufhold, Karin Baetz, Annette Köhn und Dir den Kiez zeichnen!!!

 

 

APRIL-AUSSTELLUNG

MAKIS HOLZSCHNITTE

5. April 2007, ab 19 Uhr

Die charakterstarken Köpfen auf Makis Postkarten zieren seit Beginn der Musenstube den Postkartenständer. Nun sind sie und weitere Motive im Ausstellungsfenster auch als "originale" Holzschnitte zu bewundern. Außerdem wird präsentiert: frisch aus dem Druckerei "Makis Haustierbuch".

BILD-DOKUMENTATION (PDF) von MAKI!

 

 

MAI-AUSSTELLUNG

MYTHOS MUTTI

6. Mai 2007, ab 16 Uhr

Die wahre Wahrheit übers Elternsein u.a.
Eine Comicausstellung von und mit Ingrid Sabisch

Kaum ein Zustand ist so mit Emotionen aufgeladen, von Mythen umrankt und mit Erwartungen beladen, wie die Elternschaft. Alle spielen mit und lieben ihre Kinder, kleiden sie in modischen Markenzwirn und sparen auf die Mercedes-Familienkutsche. Papi arbeitet noch mehr, erstens um die ganze Maskerade zu bezahlen und zweitens, weil es so schön ruhig im Büro ist. Ingrid Sabisch zeigt in ihren Comics den ehrlichen Kampf einer Mutter mit all diesem Ballast. Ihre Protagonistin bleibt, dabei zwar nicht immer elegant, aber doch oben auf!

 

 

SOMMER-AUSSTELLUNG

DIE MUSE KÜSST DAS REUTERQUARTIER

Vernissage zu 48h-Neukölln
am 23. Juni von 10 bis 24 Uhr geöffnet

Die Ausstellung der LOS-Musen und Dokumentation über zehn Monate Musenstube im Reuterkiez und sieben Monate LOS. Die bebilderte Dokumentation über das LOS-Projekt hier online.
UND

KIEZKARTOGRAPHIE UNPLUGGED & OUTDOOR AUSSTELLUNG

In einer großen Wandmontage in der Musenstube werden einige Originale der Kartographie Reuterkiez gezeigt und draußen sind die Bilder der Kartographie direkt vor Ort an Baum oder Laterne montiert.
Watch out!!

 

 

SEPTEMBER-AUSSTELLUNG

1 JAHR MUSENSTUBE - NEUE TREPPEN UND WEGE

10. September 2007, ab 15 Uhr

Die MUSENSTUBE feierte ihr Einjähriges. Die "Ober"muse Annette Köhn stellte eigene neue Bilder aus und für den musikalischen Genuss sorgte die französische Chansonsängerin Catherine le Corre und später das Chörle.

 

 

OKTOBER-AUSSTELLUNG

SPIEL MICH

Zeichnungen und Drucke von Cristina Sahuquillo und Ute Kneisel

13. Oktober 2007, ab 19 Uhr

Cristina Sahuquillo und Ute Kneisel zeichnen, zeichnen, zeichnen, stolpern übereinander, treffen sich gegenseitig ins Herz, und ihre Freude zeichnen, zeichnen, zeichnen sie. Jetzt haben sie sich ein Thema vorgeknöpft und stellen die Ergebnisse diesen Monat in der Musenstube aus: Zeichnungen, Drucke und andere illustrative Liebeserklärungen an die Musik und ihre Körper.
Die Ausstellungseröffnung schwebte auf einem wunderbaren Klangteppich: trostfüralle & illute & lowstar & das DJ-Team DschungelCowboys sorgten für angenehme bis ausgelassene Stimmung.

DIE VISUELLEN KÜNSTLERINNEN
zimmtt.atspace.com
www.illute.com

DIE AKKUSTISCHEN KÜNSTLER
www.myspace.com/trostfueralle
www.myspace.com/illute
www.myspace.com/xxlowstarxx
www.myspace.com/dschungelcowboys

 

 

NOVEMBER-EVENT

OPEN STAGE
Wir machen Session bei Nacht und Nebel!

3. November 2007

Einjeder, der oder die gerne Musik macht, ist eingeladen, die inspirationsgeschwängerte Luft in der Musenstube mit derselben zu füllen! Wer nur gucken, lauschen oder abhotten will ist auch willkommen!
Instrumente, Anlage, etc. sind vorhanden, können aber auch gerne mitgebracht werden, sowie Singstimmen. Also, hier spielt die Musik! Nebenbei gibt es auch gerade noch die Ausstellung von Ute Kneisel und Cristina Sahuquillo zu sehen & was unsere kleine Ladenbüroateliergalerie sonst noch zu bieten hat.

Das ganze Programm von Nacht und Nebel 2007: www.nacht-und-nebel.info

 

 

NOVEMBER-AUSSTELLUNG

TANJA PIPPI - PHOTOS

18. November 2007, ab 19 Uhr

rimbach. berlin. rock n roll fuck you. photos and videos by tanja pippi

www.tanjapippi.net

 

 

DEZEMBER-AUSSTELLUNG

JA!

7. Dezember 2007, ab 20 Uhr

Ausstellung mit Montagen und Zeichnungen von Christian Hückstädt
Dazu Musik vom Feinsten aus der Dose

www.hueckstaedt-illustration.de

Der Mathilda-Tanz, Vernissage Christian Hückstädt, Musenstube 2007 from Annette Köhn on Vimeo.

 

 

ADVENTSPARCOURS EVENTS

Akustisches Weihnachtskreativeln

15. Dezember 2007, von 14 bis 19 Uhr

Wir spielten Session auf der anheimelnden Musenbühne. Der Flügel war nicht gestimmt, das OPEN STAGE Event zu Nacht und Nebel fand allerdings eine fröhliche Fortsetzung.... Man trank Tee und futterte Weihnachtsgebäck und lauschte den Klängen und Klangwelten neuer und "alter" Talente. Außerdem zeigte die Musenstube gerade immer noch die collagierten Werke von Christian Hückstädt und den Walztraum von Mubistar, eine Illustrationsrolle zum Kurbeln in einer Kiste...

Visuelles Weihnachtskreativeln

16. Dezember 2007, von 12 bis 16 Uhr

Workshop zum Zeichnen, Basteln für Kleine und Großgewordene und für Weihnachtsgeschenke in Eigenkreation. Werkzeug und Materialien standen ausreichend zur Verfügung, Inspiration, Ideen und Weihnachtskekse wurden von engelsgleichen Musen gereicht.

 

 

© berlin musenstube 2006-2012   
Haftungshinweis: Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Inhalte externer Links, denn für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.